A K T U E L L E S

30. Juni 2015: Interview mit Alumni in der Prager Zeitung

Mit Freude teilen wir mit Ihnen dieses Interview in der Prager Zeitung mit unserem Alumni Roman Filip zum Thema Marketing.

30. März 2015: Start des neuen englischen MBA Programms

Am letzten Märzwochenende fand der erste Kurs im neu beginnenden englischen MBA Programm statt. Unter Leitung von unserem Dekan Prof. Dr. Müller und seinen Kollegen beschäftigten sich die Studenten mit einer informativen und bildungsreichen Simulation der unternehmerischen Tätigkeit. Wir freuen uns auf die anstehenden Kurse in diesem neuen Programm. Anmeldungen dafür sind noch möglich!

First Course ENG15

Erster Kurs im neuen englischen Programm März 2015

23. März 2015: Beendigung des Deutschen MBA Programms

Während des letzten Kurses des deutschen MBA Programms 2013 – 2015 feierten die Studenten diesen verdienten und hart erarbeiten Moment mit einem Glas Sekt. Durch Zufall fand zu dieser Zeit eine partielle Sonnenfinsternis statt, die die Wichtigkeit des Moments unterstrich. Wir möchten allen ganz herzlich gratulieren und wünschen der Studiengruppe alles Gute für das Verfassen ihrer Diplomarbeiten.

Letzter Kurs DE14

Abschlusskurs Deutsches Programm März 2015

20. März 2015: Gastvortrag von Dr. Hrdlička

Dr. Martin Hrdlička hielt am Freitag einen Vortrag zum Thema E-Mobilität. Er ist der Leiter Fahrwerk und Aggregateentwicklung bei SKODA AUTO a.s. und der Präsident des IPFM Alumni Klubs. Wir danken ihm ganz herzlich für seinen interessanten Beitrag!

18. Januar 2015: Stipendien-Einführung in Kooperation mit unseren Partnern
In Zusammenarbeit mit unseren Partnerunternehmen freut sich das IPFM bekanntzugeben, dass für alle Bewerber ab sofort die Möglichkeit besteht, ein Stipendium zu erhalten (mehr).

05. Januar 2015: Freie Plätze für das MBA-Programm (englisch) / März 2015
Für das im März 2015 beginnende, englischsprachige MBA-Programm sind noch freie Plätze verfügbar.

05. Januar 2015: Bewerbungsbeginn – MBA-Programm (deutsch) / September 2015
Das nächste deutschsprachige MBA-Programm wird im September 2015 eröffnet. Bei fließenden Sprachkenntnissen können nach Absprache mit unserem Büro einzelne Kurse im Rahmen des englischsprachigen MBA-Programms (Start März 2015) absolviert werden. Bewerbungen nehmen wir ab sofort entgegen. Interessenten sind herzlich eingeladen probeweise an einem MBA Kurs in den laufenden Programmen teilzunehmen und bei dieser Gelegenheit ein persönliches Informationsgespräch mit einem Mitarbeiter des IPFM wahrzunehmen.

26. November 2014: Graduierungsfeier
Am Mittwoch, dem 26. November 2014, fand die diesjährige Graduierungsfeier am IPFM statt. Die Absolventen versammelten sich um ihre wohlverdienten MBA-Diplome zu erhalten. Nach der Ansprache durch unseren Dekan Prof. Dr. Müller referierte einer unserer ausgezeichneten Absolventen, Herr Thomas Foj, rückblickend über sein Studium am IPFM. Er betonte, wie sehr ihn die Ausbildung am IPFM als Manager prägte und seinen Karriereverlauf positiv beeinflusste. Im Anschluss an die Zeremonie genossen alle Anwesenden die Gesellschaft ihrer ehemaligen Kommilitonen, tauschten Erinnerungen an die vergangene Studienzeit aus und nutzen die Gelegenheit um auch zu früheren Absolventen und Alumnis Kontakte zu knüpfen.

test

Graduierungsfeier November 2014

01. September 2014: Prof. Dr. Müller neuer Direktor des IPFM
Wir freuen uns, Sie über die Bestellung unseres neuen Institutsdirektors und Dekans informieren zu dürfen. Mit Wirkung vom 01. September 2014 übernimmt Prof. Dr. Müller die Leitung des IPFM. Prof. Dr. Müller bringt in sein neues Amt die Expertise aus über zwanzigjähriger Tätigkeit im Hochschulbereich u. a. in Deutschland, der Schweiz, Russland und den USA ein. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrungen im unternehmerischen Umfeld. Sein bisheriger internationaler Wirkungskreis knüpft somit nahtlos an sein künftiges Wirken am IPFM an. Der Fokus seiner Arbeit als Direktor des IPFM liegt auf der Weiterführung des MBA-Programms auf dem bisherigen hohen Niveau sowie auf der Fortentwicklung des Instituts innerhalb der Branche.