Doppelmasterprogramm

Internationale Qualifikation

Erfolgreiche Absolventen des MBA-Programms des IPFM können aufgrund spezieller bilateraler Vereinbarungen alternativ mit folgenden Institutionen ein Doppeldiplom abschließen und somit den zusätzlichen MBA-Grad der kooperierenden Institutionen verliehen bekommen:

University of Salzburg Business School (SMBS), Austria

Pfeiffer University, Charlotte, N.C., USA


Doppeldiplom mit der University of Salzburg Business School (SMBS) 

Bedingungen für die Erreichung des MBA an der SMBS – University of Salzburg Business School für Absolventen des IPFM (Double Degree – Abkommen).

Erfolgreiche Absolventen des MBA-Programms des IPFM können für wahlweise zwei Vertiefungsrichtungen auch den MBA-Grad der Universität Salzburg Business School erwerben:

1.   Projekt- und Prozessmanagement

Für den zusätzlichen MBA-Abschluss der SMBS sind hier folgende drei Präsenzmodule (sog. Electives) erfolgreich zu absolvieren:

  • Universität Marburg, Deutschland, 10 Tage, Deutsch: Schwerpunkt Projektmanagement
  • St. Gallen, Schweiz, 8 Tage, Deutsch: Schwerpunkt Prozessmanagement
  • London, Großbritannien, 8 Tage, Englisch: Schwerpunkt International Finance und Project Management oder alternativ: Salzburg, Deutsch

Wichtige Hinweise:

Es existiert ebenfalls ein wahlweise zu belegender Modulbaustein in Washington mit Projektmanagementschwerpunkten. Ersatzweise ist eine schriftliche Ersatzleistung möglich, die ausgesuchte Inhalte des dort angebotenen Seminars behandelt.

Des Weiteren müssen Hausarbeiten (jeweils ca. 3-5 Seiten) zu Lehrveranstaltungen, die explizit  nicht im Curriculum des IPFM-MBA enthalten sind, verfasst werden.

Die Master Thesis muss bei der SMBS in Englisch oder in Deutsch nochmals eingereicht werden. Die Mindestanforderungen (Umfang ca. 80 Seiten) sind dementsprechend einzuhalten. Die Master Thesis muss im Rahmen einer Abschlussprüfung dargestellt und verteidigt werden.

Die Studiengebühr für den zusätzlichen MBA-Grad der Universität Salzburg Business School beträgt 8.000,- Euro* (anstelle 25.000 Euro für das gesamte MBA-Programm der SMBS mit dieser Vertiefungsrichtung).

* Die Preise enthalten keine Kosten für Reise und Unterkunft.

2.   International Management

Hierfür sind folgende 3 Auslandsmodule in englischer Sprache zu absolvieren:

  • Moskau, 6 Tage: Schwerpunkt Doing Business in Russia
  • London, 6 Tage: Schwerpunkt International Finance
  • Washington, 10 Tage: Schwerpunkt Entrepreneurship and Doing Business in the USA
  • Asien, 12 Tage: Schwerpunkt Doing Business in China and Doing Business in the ASEAN countries

Wichtige Hinweise:

Die Master Thesis muss bei der SMBS in Englisch oder in Deutsch nochmals eingereicht werden. Die Mindestanforderungen (Umfang ca. 80 Seiten) sind dementsprechend einzuhalten. Die Master Thesis muss im Rahmen einer Abschlussprüfung dargestellt und verteidigt werden.

Des Weiteren müssen  Hausarbeitenrbeiten (jeweils ca. 3-5 Seiten) zu Lehrveranstaltungen, die explizit  nicht im Curriculum des IPFM-MBA enthalten sind, verfasst werden.

Studiengebühr SMBS MBA Double Degree (International Management):

Die Studiengebühr für den zusätzlichen MBA-Grad der Universität Salzburg Business School beträgt 9.000,- Euro* (anstelle 27.000 Euro der SMBS für das gesamte MBA-Programm mit dieser Vertiefungsrichtung).

* Die Preise enthalten keine Kosten für Reise und Unterkunft.


Doppeldiplom mit der Pfeiffer University, USA

Aktuelle Vereinbarungen über den Doppelmaster mit der Pfeiffer-University (USA) werden momentan überarbeitet.