Anmeldung & Bewerbung

Nutzen Sie Ihre Chance

Studienvoraussetzungen*

  • Hochschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Ausreichende Sprachkenntnisse in Englisch/Deutsch (abhängig von der Wahl des MBA-Programms)
  • Erfolgreiches Bestehen der Aufnahmeprüfung

(*Alternative Zulassungen sind unter bestimmten Bedingungen zulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das IPFM.)


Studiengebühren

Studiengebühren für das IPFM MBA-Programm*:             11.900 EUR (zzgl. MwSt.)

In den Studiengebühren sind enthalten:

  • Alle Aufnahme-, Anmelde- und Prüfungsgebühren
  • Teilnahme an allen Präsenzveranstaltungen inkl. Seminarunterlagen
  • Persönliche Betreuung vor und während des gesamten Studiums

Die Studiengebühren können in EUR oder CZK bezahlt werden. Eine Ratenzahlung ist möglich.

(*Sonderkonditionen gelten für die Teilnehmer von den IPFM-Partnerunternehmen und Kooperationspartnern, den DTIHK-Mitgliedsunternehmen sowie den AHK und IHK Kammermitgliedern und für deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.)

Nähere Informationen erhalten Sie hier:  Studiengebühren und Preise oder direkt beim IPFM.


Finanzierung

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit Ihr MBA Studium am IPFM mittels eines Studienkredites durch unseren Partner Oberbank AG zu finanzieren.

mrcz_logo-Oberbank

 

 

Unsere Ansprechpartner bei der Oberbank AG sind:

Mgr. Hana Lomarová (Beratung in Deutsch oder Tschechisch möglich):
E-Mail: hana.lomarova@oberbank.cz
Tel.: +420 224 190 142

Petra Jánošová (Beratung in Englisch oder Tschechisch möglich):
E-Mail: petra.janosova@oberbank.cz
Tel.: +420 224 190 123


Stipendium

Bewerben Sie sich für ein Stipendium beim IPFM!

Voraussetzungen

Jeder Bewerber, der die Voraussetzungen für das IPFM MBA-Programm erfüllt, ist legitimiert sich auf ein Stipendium zu bewerben. Ausgeschlossen ist die Vergabe von Stipendien für Teilnehmer, die bereits von Sonderkonditionen profitieren.

Vorzulegende Bewerbungsunterlagen

  • Formlose Bewerbung für die Vergabe des Stipendiums
  • Gute Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache
  • Bisherige akademische Leistungen (z.B. Noten, Stipendien oder Preise, Publikationen, Vorträge auf Fachtagungen)
  • Bisherige berufliche Erfahrungen (z.B. Betreuung von Projekten, soziales Engagement in- und außerhalb des Studiums und/oder Unternehmens, Preise und/oder Ehrungen)
  • Internationale Erfahrungen (z.B. durch berufliche Entsendung, Auslandssemester oder –praktika während des Erststudiums)
  • Besuch von Fachtagungen/ außeruniversitären Seminaren/ Fortbildungen
  • Eventuelle ehrenamtliche Engagements (z.B. Politik, NGOs, Theatergruppe, Sportverein, etc.)

Rahmenbedingungen

  • Es wird unter Berücksichtigung von maximalen Gruppengrößen eine begrenzte Anzahl von Stipendien ausgegeben
  • Die Auswahl der Bewerber und Umfang des Stipendiums erfolgt auf Basis der eingereichten Unterlagen
  • Das Stipendium kann pro Person nur einmal vergeben werden. Mehrfachbewerbungen sind nicht zulässig
  • Eine gleichzeitige Förderung durch andere Stipendiengeber (z.B. DAAD, etc.) ist grundsätzlich nicht möglich
  • Im Rahmen des Stipendiums ist ein selbst ausgewähltes Studienprojekt zu bearbeiten (z.B. ein berufsbezogenes Projekt oder ein eigenes Forschungsprojekt)
  • Für das Studienprojekt ist eine kurze Projektbeschreibung (1-2 Seiten) spätestens bei Studienbeginn einzureichen

Probekurs

Interessenten sind herzlich eingeladen probeweise an einem MBA-Kurs in den laufenden Programmen teilzunehmen und bei dieser Gelegenheit ein persönliches Informationsgespräch mit einem Mitarbeiter des IPFM wahrzunehmen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das IPFM.


Bewerbungsformular

Nutzen Sie Ihre Chance!
Bewerben Sie sich für das IPFM MBA-Programm und für das IPFM Stipendium!
Hier geht es zum Bewerbungsformular.

Die nächsten Starttermine:
MBA “General Management” in Englisch:   März 2015
MBA “General Management” in Deutsch:   September 2015

Es besteht generell die Möglichkeit in Absprache mit dem IPFM auch während eines laufenden Programms in das Studium einzusteigen.